ProHaus - Bemusterung Teil 3

In der letzten Woche hatte ich mehrmals telefonisch bzw. schriftlich Kontakt mit Herr Johann aus dem Bemusterungszentrum. Herr Johann konnte, auch aufgrund seiner Erfahrung und seines umfangreichen Wissens, alle unsere Fragen beantworten und bestehende Probleme lösen.

Neben dem Preis-WirrWarr wurde auch das Klinkerproblem geklärt. Im Nachhinein haben wir uns jetzt doch für andere Klinker entschieden. Diese treffen zwar nicht ganz unsere ersten Vorstellungen, sind dafür aber deutlich günstiger und richtig schick.

Aufpreise gab es für die Klinker, Foamglas-Steine (in Verbindung mit einem beheizten Keller und einer Verblenderaußenwand erforderlich), Sturmharken für die Dachziegel, zusätzliche Zapfstellen, FBH für den Keller, die Innentüren und kleinere Änderungen. Insgesamt rund 7000€ - eine beachtliche Summe, aber man baut ja nur einmal ; )

Insgesamt ziehen wir letztendlich ein positives Fazit aus der Bemusterung. Die aufgetretenen Probleme und Verzögerungen sind zwar schmerzlich, aber Herr Johann hat uns mit seiner Kompetenz auf ganzer Linie überzeugt und das sichere Gefühl, dass wir uns für den richtigen Hausanbieter entschieden haben, zurückgebracht. Am Ende bleibt die Gewissheit, dass unser Häuschen eine wirklich schöne und hochwertige Ausstattung bekommt, an der wir uns sicher viele Jahrzehnte erfreuen können.

alle Bilder ...

Kommentare:

  1. Hi, Ihr Zwei.
    Wir freuen uns für euch, dass es anscheinend doch noch ein gutes Ende nimmt, mit eurer Bemusterung. Wir haben heute auch unseren Bemusterungstermin (25.8.) festgelegt und werden Herrn Johann als berater dabei haben (wenn nichts dazwischen kommt - man weiß ja nie). Und nach euren Erfahrungen und dem Telefonat von heute Morgen scheint der ja gar nicht sooo verkehrt zu sein. Wir freuen uns auf jeden Fall total auf diesen Termin und können Ihn irgendwie kaum noch erwarten. *freu

    Schöne Grüße aus Aachen,
    Jenny & Marcel
    (JeMaCu)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr,

    macht euch keine Gedanken, bei Hr. Johann seid ihr in den besten Händen ...
    Bereitet euch ein bißchen vor und schreibt alle bestehenden Fragen auf, damit ihr nichts vergesst. Alles was ihr in der Bemusterung klären könnt, sorgt später nicht mehr für Verzögerungen.
    Kommt am Anreisetag am besten etwas früher, dann könnt ihr das Städtchen Nordhorn noch ein wenig geniessen ...

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    wow vier Wochen nicht reingeschaut und schon gibts einiges nachzulesen.

    Ein Frage zu den Foamglas-Steinen, werden die nur in Verbindung der Klinker verbaut oder auch bei Porenbetonsteinen? Musstet Ihr ProHaus drauf ansprechen oder kam man dort alleine auf den Hinweiß?
    Genauso die Abdeckprofile für die Kelleraussendämmung, diese werden ja Bauseits angebracht, ist die Beschaffung auch Bauseits bzw. wo habt ihr die Profile erworben. Wir haben nämlich dann auch das gleiche Problem und müssen die Profile verbauen.

    Grüße aus dem Odenwald
    Sabine & Michael

    AntwortenLöschen
  4. Hi,

    von den Foamglas-Steinen haben wir erst in der Bemusterung durch Fr. Hankamp erfahren. Diese sind speziell für beheizte Keller in Verbindung mit Klinkern vorgesehen, da es hier zu einer Wärmebrücke im Bereich der Kellerdecke kommt. Bei den YTong-Steinen habe ich das jetzt noch nicht gehört ... fragt am besten mal bei ProHaus nach.

    Wir führen die Kelleraussendämmung komplett selber aus. Deshalb kann ich leider nicht sagen, ob die Profile sonst mitgeliefert werden.
    Wir beziehen das meiste Material über regionale Baumärkte, aber gerade diese Abdeckleisten hatte niemand im Angebot, deshalb bestellen wir die hier:

    http://www.bausep.de/Keller/Noppenbahnen/Doerken-Delta-Terraxx-Profil-20-St::126331.html

    Viel Spass beim planen, Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hi,
    danke für die Rückmeldung, dann fragen wir nochmal wegen den Foamsteinen bei ProHaus nach. Ansonsten bauen wir den Keller nicht mit ProHaus bzw. Gussek&Wolts, daher werden auch die Kellerdämmung komplett in Eigenleistung machen, deshalb schonmal DANKE für den Link.

    Wir drücken dann mal die Daumen das bei euch alles bestens klappt.

    Grüße

    AntwortenLöschen