Lieferung der Ausbaupakete

Kurz nach dem Stelltermin werden die Ausbaupakete geliefert. Im Klartext heißt das, dass alle Materialien für den Innenausbau geliefert werden.

Das ist wirklich eine Menge Holz - im wahrsten Sinne des Wortes und ohne die Hilfe von Walter, Sabine, Carsten und unseren neuen Nachbarn wären wir sicher aufgeschmissen gewesen.
Die meisten LKW's besitzen Vorrichtungen, die das Entladen erleichtern, aber in dem ein oder anderen Fall ist wieder Handarbeit angesagt, mal abgesehen davon, dass alle Materialien auch noch im Erdgeschoss und Obergeschoss verteilt werden müssen.

Nach erfolgreicher Arbeit sieht man dann aber auch, was man die zwei Tage geschafft hat ; )

Kommentare:

  1. Hi, Ihrs.
    Wann sind die Lieferanten denn auf der Baustelle erschienen? In dem Schreiben von ProHaus steht was von "zw. 7 und 18 Uhr". Tolle Wurst. Und wie lange habt Ihr denn mit wie viel Mann gebraucht?

    Danke fürs Feedback im Voraus,
    Jenny & Marcel

    AntwortenLöschen
  2. Die Lieferungen (2 x 2 LKWs) sind an beiden Tagen zwischen 11:00 und 12:00 Uhr gekommen. Was ziemlich ungünstig ist, weil man dann jeweils zwei LKWs zeitgleich entladen muss.

    Für die Dämmung waren wir zu dritt, die Holzfaserplatten und die Rigipsplatten haben wir zu fünft ins Haus geräumt und auf die Etagen verteilt. Den Rest haben wir allein reingeschleppt. Insgesamt haben wir beide Tage für die Einlagerung des Ausbaumaterials gebraucht.

    LG

    AntwortenLöschen