Elektrounterverteilung im EG

Mir war vorher schon klar, dass die Verkabelung des Unterverteilers im Erdgeschoss sicher nicht so leicht wird, wie bei dem zweireihigen Verteiler im Obergeschoss und meine Erwartungen wurden voll und ganz erfüllt.
Der Fussboden war voller Rohre (so dass man nicht richtig stehen konnten), der Verteiler verdammt eng,  die biestigen Kabel haben sich ständig gegen die Verlegung gesträubt und irgendwann war der Verteiler auch noch voll, so dass ich kurzfristig umplanen mußte.

Wirklich weitergeholfen hat mir das zu dem EWL InstaKit gehörende Handbuch. Hier sind alle wichtigen Schaltpläne verständlich und übersichtlich abgebildet, so dass ich auch die etwas komplizierteren Schaltungen problemlos umsetzen konnte.

Auf Kreuz- bzw. Wechselschaltungen habe ich im ganzen Haus verzichtet und statt dessen Tasterschaltungen verwendet.

Die Zeitschaltuhr (Heitronic) besitzt zwei Astrozeit gesteuerte Kanäle. Kanal 1 schaltet das Treppenlicht bei Sonnenuntergang ein und bei Sonnenaufgang wieder aus. Kanal zwei steuert die LED Aussenbeleuchtung oder die weihnachtliche Festbeleuchtung im (Vor)Garten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen